SpraySpy® Anwendungsbeispiele


Die SpraySpy® Technologie vermisst Tropfen und Sprays in Bezug auf:


Geschwindigkeit


Größe


Volumendurchfluss


Impuls

Anwendung: Spritzlackierung in der Automobil- oder Holzverarbeitenden Industrie

SpraySpy® – Entwickelt speziell für die Messung von Spritzlackierungen und Sprühprozessen

Anwendung: Digitales Spritzbild für die Qualitätskontrolle

Das digitale Spritzbild ist eine unkomplizierte sowie effiziente Unterstützung für die Mitarbeiter der Qualitätskontrolle.

Anwendung: Qualitätssicherung zum Beispiel für die Produktion von Düsen oder Lackchargen

Das gemeinsam mit der TU Darmstadt und der Firma LacTec entwickelte mathematische Modell hilft bei der schnellen Identifikation von Fehlern im Sprühprozess oder der Düsenproduktion.

Anwendung: Vermessung von Düsen

Einspritsdüsen, wie zum Beispiel AdBlue Düsen, können mit SpraySpy ortsaufgelöst vermessen werden. Besonders für nummerische Simulationen und F&E Projekte bilden diese Daten eine wichtige Arbeitsgrundlage. SpraySpy® lässt sich für diese Anwendungen mit einer Traverse koppeln, so dass Messungen vollautomatisch durchgeführt werden können. Sprechen Sie uns darauf an, wir beraten Sie gerne.

Anwendung: Vermessung von Sprüh- & Düsenlanzen

SpraySpy® kann durch die Anordnung im Rückstreuverfahren auch besonders dichte Sprays wie Sprühlanzen für Einspritzvorgänge vermessen.


Unsere Partner

  • DFO – Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V.
    Die Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V. (DFO) beschäftigt sich mit allen Themen rund um die Oberflächenbehandlung. Hierbei wird die gesamte Prozesskette, vom Ausgangsmaterial bis zum fertigen Produkt, auf allen Substraten abgedeckt. Das Netzwerk der DFO Mitglieder ist ein Garant für...
  • Eisenmann LacTec GmbH
    Die Firma Eisenmann LacTec GmbH und AOM-Systems kooperieren bei der Entwicklung neuer Anlagen....
  • ParteQ GmbH
    Die ParteQ GmbH ist Spezialist für die Synthese, Funktionalisierung, Charakterisierung und Abscheidung in der Aerosol- und Partikeltechnologie. Im Bereich der Partikelvermessung, wie zum Beispiel bei der Sprühtrocknung kooperieren beide Firmen. Die Kunden erhalten somit Zugang zu der Expertise beider Teams....
  • TFI – Thermo-Fluids & Interfaces
    Der Profilbereich Thermo-Fluids & Interfaces und der Lehrstuhl für Strömungslehre und Aerodynamik der TU Darmstadt ist Forschungspartner der AOM-Systems GmbH. Der Profilbereich Thermo-Fluids & Interfaces (TFI) unterstützt und bündelt zahlreiche Forschungsaktivitäten an der TU Darmstadt auf den Gebieten der Strömungsdynamik,...
  • DIN – Deutsches Institut für Normung e.V.
    Zusammen mit dem DIN und verschiedenen Industrie Experten haben wir die DIN SPEC 91325, 913412 und 91343 entwickelt....
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
    Das BMWi – Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt AOM-Systems im Rahmen der Förderung junger innovativer Unternehmen....